Das Pfälzer Reibeisen singt Cohen, Waits und eigene Songs

Bis zum Jahr 2017 war ich hauptsächlich mit einem Tom Waits-Tribute-Programm unterwegs. Anlässlich des ersten Todestages von Leonard Cohen durfte ich im November 2017 erstmals ein abendfüllendes Cohen-Tribute im Deutschen Weintor präsentieren. Auch in den Jahren 2018 und 2019 habe ich eine Auswahl seiner bekanntesten Songs sowie unbekanntere Songs aus seiner fast 50jährigen musikalischen Schaffensphase auf die Weintor-Bühne gebracht.

 

Das für den 07.11.2020 geplante Cohen-Tribute musste leider Corona-bedingt abgesagt werden.

 

Neben dem jährlichen Cohen-Tribute bin ich auch mit einem Programm aus meinen persönlichen Highlights an Cohen- und Waits-Songs sowie eigenen Songs unterwegs. Die Termine mit Details findet ihr unter der Rubrik

 

==> ALLE TERMINE <==

 

Daneben arbeite ich weiter an neuen eigenen Songs, die sowohl unter der Rubrik „Videos“ hier auf dieser Seite zur Verfügung stehen, als auch auf meinem youtube-Kanal oder meiner facebook-Seite (nach „Holger Goerrissen“ suchen).

 

Sowohl bei meinen eigenen Songs als auch bei den Tribute-Interpretationen kommen neben der Stimme – mal heftiges Reibeisen, mal sanft, mal leise, mal laut, mal tief, mal hoch – auch Klavier, Akkordeon, Megafon und Fuß-Percussion zum Einsatz. Schließlich wird auch ein Looper einbezogen, von dem Rhythmen aus Alltagsgeräuschen wie zuschlagenden Autotüren, kehrenden Besen, Axthieben, Gleisbauarbeiten, scheppernden Getränkekisten, Schlägen von Holz auf Metall, zerfetzendem Papier etc. abgerufen werden.

 

Viel Spaß auf diesen Seiten - und vielleicht auch mal auf einem Konzert!

 

Euer

Holger (Görrißen)

Das nächste Konzert:

 

Coronabedingt sind aktuell keine Konzerte geplant.

 

 

 

 

 

 

 

Zur Facebook-Seite